AGBs

Newsletter
Bei Angabe Ihrer Emailadresse erhalten Sie sporadisch (maximal einmal pro Monat) einen Newsletter. Diesen können Sie jederzeit abbestellen.
Es entstehen keine Verpflichtungen für Sie.

Seminare – Leitsätze
– Jede/r übernimmt für sich selber die Verantwortung
– Ein Seminar ist kein Einzelsetting. Nach Möglichkeit ist die Kursleitung da für persönliche Anliegen, sollte sich jedoch jemand in einer akuten Krise befinden dann raten wir zu einer Einzelberatung.
– Wir arbeiten mit der Gegenwart, es geht um das Jetzt und nicht um vergangene Erlebnisse.
– Sexuelles Lernen ist in jedem Alter und Lebensabschnitt möglich.
– Wir setzen auf Eigenwahrnehmung. Jede/r macht das mit was ihr/ihm gut tut und hört dann auf, wenn es nicht mehr gut ist.

Seminare – Anmeldungen und Absagen
Die Anmeldung für ein Semianr gilt dann als defintiv wenn der volle Betrag einbezahlt wurde.
Bei einer Abmeldung von einem Seminar weniger als 14 Tage im Voraus wird der Seminarpreis voll verrechnet. Bei einem entschuldigten Fernbleiben aus gesundheitlichen Gründen, hat die Teilnehmerin die Möglichkeit das Seminar zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Beratung & Therapie – Leitsatz
Ich arbeite übungsorientiert. Dies beinhaltet ein grosses persönliches Engagement. Sexuelles Lernen braucht Zeit.

Beratung & Therapie – Termine
Termine die nicht 48h vorher annuliert werden, werden voll verrechnet.

Datenschutz
Selbstverständlich werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Bestellung absolut vertraulich ausgeführt wird.

Produktelieferung
Die Bestellung wird sofort nach Liefereingang bearbeitet. In der Regel erfolgt die Lieferung innerhalb von 7 Tagen. Die Lieferung erfolgt nur, solange der Vorrat reicht. Sollte ein Artikel zur Zeit Ihrer Bestellung nicht am Lager sein, erhalten Sie, sofern Sie mehrere Artikel bestellt haben, vorab eine Teillieferung. Wir übernehmen selbstverständlich die Versandspesen für die Nachlieferung. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Wenn Sie keine Teillieferungen wünschen, dies bitte auf der Bestellung vermerken. Noch nicht ausgelieferte Artikel mit Lieferproblemen können nach einer Wartefrist von 21 Tagen annulliert oder ersetzt werden. Die Zustellung aller Sendungen erfolgt per Post neutral verpackt mit diskreter Absenderangabe. Der Firmenname erscheint nicht auf unseren Paketen.

Shop – Kaufvertrag
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgegeben haben, kommt der Kaufvertrag zustande. Wir behalten uns vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen nicht anzunehmen sowie bei fehlender Verfügbarkeit diese nicht auszuführen. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie und erstatten Ihnen Ihre allfällig geleistete Zahlung.

Shop – Preise und Zahlungskonditionen
Es gelten die Preisangaben gemäss der zur Zeit der Lieferung gültigen Preisliste von Concepteve GmbH. Die Preise verstehen sich inklusive Steuern zuzüglich der angegebenen Versandkosten. Preisänderungen behalten wir uns vor. Bestellungen werden auf Rechnung getätigt und sind zahlbar innert 10 Tagen. Vorauszahlungen oder vor Ort Abholungen sind nach Absprache möglich.

Produkte Garantie
Falls ein Artikel einen Materialfehler aufweist, können Sie ihn innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt des Päckchens mit beigelegter Rechnung zurückschicken. Bitte notieren Sie auf der Rechnung den Grund Ihrer Beanstandung. Wir werden Ihnen die Ware in einem solchen Fall ersetzen oder, falls möglich, reparieren. Die Portokosten für die Rücksendung können wir leider nicht übernehmen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Waren wegen Nichtgefallen zurücknehmen. Geöffnete oder benützte Ware ist aus hygienischen Gründen von Umtausch oder Rückgabe ausgeschlossen. Von der Rücksendung ebenfalls ausgenommen sind Artikel, die beschädigt wurden. Bitte Postpakete ausreichend frankiert zurücksenden an:

Concepteve GmbH
Kasernenstrasse 17
8004 Zürich

Versandkosten
Wir verrechnen CHF 6.00 Versandkosten innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Lieferungen ins Ausland tätigen wir nur in Ausnahmefällen nach Absprache, entstehende Lieferkosten werden dabei individuell verrechnet. Die Kosten der Verzollung ins Ausland trägt der Kunde.

Mindestbestellwert
Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Produkte – Annahmeverweigerung
Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Waren berechnen wir die uns entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages bleibt hiervon unberührt.

Allgemeines
Durch Ihre Bestellung anerkennen Sie die Liefer- und Zahlungsbedingungen. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen eventuell anzupassen. Wir behalten uns ebenso das Recht vor, falls Banken oder Post ihre Konditionen bezüglich Zahlungsverkehr oder Paketgebühr verändern, diese an unsere Kunden weiterzuverrechnen.

Gerichtsstand ist Zürich.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Concepteve GmbH. Wir danken für Ihr Vertrauen und Ihre Bestellung.

Zürich, 23. April 2018 – Änderungen vorbehalten.